Karin Müller, Tel: 07033-13594, Mobil: 0151-56769356 | Mail: info@mueller-organisation.de 


Für mehr Informationen
Joomla Extensions powered by Joobi

Welche 6 typischen Fehler Du bei der Patientengewinnung leicht vermeiden kannst.

AdobeStock 157176049kl

Typische Fehler bei der Patientengewinnung in Praxen:

 

Google Ads – sinnvoll einsetzt erspart Dir Geld und Zeit

Ich finde eine Werbeanzeige in Google (Google Ads). Beworben wurde eine Psychotherapiepraxis in Hamburg, was macht das für einen Sinn, wenn der Patient in Stuttgart lebt. Für eine Behandlung wird niemand nach Hamburg fahren. Die einzige Ausnahme dort sitzt der einzige Spezialist für eine ganz spezielle Therapie. Die Wirksamkeit der gebuchten Anzeige ist verpufft. Hier wurde auf die regionale Einstellung verzichtet. 

Offline Sichtbarkeit wirksamer gestalten

Der Besuch in einer Praxis ergibt, das die Werbemöglichlichkeit für die eigene Praxis im und außen am Gebäude nicht genutzt wird. Viele Menschen betreten auch Dein Gebäude, indem sich Deine Praxis befindet und da solltest Du auch individuell sichtbar sein. Visitenkarten, Flyer oder Auszeichnungen sollten Dich sichtbar machen. Die Sichtbarkeit beginnt schon am Parkplatz vor der Praxis oder auf dem Weg dahin.

Kontinuierlich Patienten gewinnen – funktioniert online

Wie Deine Patienten zu Dir finden, automatisch und ohne Werbekampagne. Das ist heute einfacher als Du denkst. Vor allem wirst Du damit leichter und schneller neue Patienten gewinnen.

Wie eine Albtraum-Klingel auf einen Erstbesucher wirken kann

Beim ersten Betreten der Praxis fällt auf das die Klingel defekt oder nicht beschriftet ist. Welchen Eindruck hinterlässt das beim Patienten. Sorge  dafür, dass auch der Besucher, der zum ersten Mal in Deine Praxis kommt, Dich finden kann. Der Klebezettel mit dem Hinweis darauf: Klingel funktioniert nicht – macht wenig Eindruck auf Besucher.

Zum ersten Mal auf Ihrer Webseite – NICHT SICHER?

Beim Besuch auf der Webseite wird dem Online-Besucher angezeigt, dass Deine Webseite nicht sicher ist. Sofort muss der Besucher sich entscheiden, ob er seine Kontaktdaten dort hinterlässt oder die Webseite verlässt. Im Zweifelsfall wird er die Webseite verlassen.

Fatal - Google als Lockvogel

Du nutzt ausschließlich Google für Werbeanzeigen, dann bist Du abhängig von Google, wie häufig Google Deine Anzeigen ausspielt, darauf hast Du kaum einen Einfluss, wo Deine Werbeanzeigen gezeigt werden, außer Du beauftragst einen Profi.

Mache eine Auswertung, ob Deine Anzeigen von Patienten in Deiner Nähe gefunden werden.

Fazit: Wichtige Stellschrauben, an denen Du schnell und easy etwas ändern kannst. Viel Erfolg.

Go to top