Karin Müller, Tel: 07033-13594, Mobil: 0151-56769356 | Mail: info@mueller-organisation.de


Für mehr Informationen
Joomla Extensions powered by Joobi

Blog-Titelbild-Faceboo

Warum ich das Buch "Frauenpower" gelesen habe? Neugier – Wissensdurst – Freude am Lernen

Ein motivierendes Buch für Frauen, die Selbstständig sind oder angestellt mit umfassenden Interviews von Frauen und vielen Übungen. Es sind Optimisten und Pessimisten angesprochen.

Das Buch motiviert, hilft beim Reflektieren und dazu sich mit Zielen zu beschäftigen und daher auch sich zu fokussieren. Besonders berührt hat mich die Geschichte der Frau, die im Leben immer wieder gefühlt bei Null angefangen hat und doch beim Nordkap angelangt ist. Die vielen Interviews mit Frauen, wie Sie Ihre Bestleistung abrufen und den Worst-Case mental im Voraus begegnen.

A. Heimsoeth stellt die folgende Frage. Was ist unser Endziel? Das wir langfristige Perspektiven brauchen, um zu wachsen. Das Frauen auf Kritik und Nörgelei verzichten sollen.

Sie stellt sich und anderen die entscheidenden Fragen: Wer will ich sein? Wozu will ich dieses Leben nutzen, wahren Sie Ihre Würde – und behandeln sie andere würdevoll?

Begegnen Sie sich mit Respekt, Wohlwollen und auf Augenhöhe! Ermutigen Sie sich gegenseitig!

Eine neue Formel für alle von A. Heimsoeth: Würde und Respekt und Wohlwollen = Maximale Potentialentfaltung

Würde ich das Buch empfehlen? Ich habe es schon an meine Kundin weitergegeben.

Wem empfehle ich das Buch? Frauen, die an Weiterentwicklung interessiert sind und in Stresssituationen Handlungsroutinen abrufen wollen.

Wenn ich es bewerten soll? 5 von 5 Sternen

Buch: Frauenpower - Mentale Stärke für Frauen

          ISBN 978-3-658-20430-3

 

 

 

 

 

 

Go to top