Karin Müller, Tel: 07033-13594, Mobil: 0151-56769356 | Mail: info@mueller-organisation.de

Wichtige Vorüberlegungen für den Beginn einer Kooperation

Von Karin Müller Jan 10, 2016 Müller Organisation – Blog

 

Liebe Blogleserinnen und Blogleser,

 

fragen Sie sich bevor Sie in Kooperationsgespräche einsteigen…           

- im Hinblick auf den neuen Partner

Haben Sie den richtigen Partner gewählt? Hat er die notwendigen Kompetenzen und Eigenschaften, die in Ihrer Kooperation benötigt werden?

Welchen Mehrwert können Sie Ihrem Partner anbieten? Wie kann er von Ihnen profitieren?

Welchen Grund und welches Ziel hat Ihr Partner? Was genau will er erreichen?

 

- im Zusammenhang mit dem Mehrwert, den Sie für Ihren Kunden bieten

Welchen Mehrwert können Sie Ihren Kunden mit Ihrer Kooperation anbieten?

Können Sie einen zusätzlichen Nutzen (eine Dienstleistung aus einer Hand), ein neues Produkt, eine neue Dienstleistung anbieten?

Wie profitiert Ihr Kunde von Ihrer geplanten Kooperation? Wie profitiert Ihr Unternehmen?

Wie profitiert Ihr Partner?

 

- immer orientiert auf die Ziele Ihrer Kooperation

Welche Ziele verfolgen Sie mit Ihrer Kooperation? Welches Motiv haben Sie, um eine Kooperation mit einem Partner aufzunehmen?

Welches Unternehmensziel oder –ziele möchten Sie mit der Kooperation erreichen?

Initiieren Sie selbst die Kooperation, bieten Sie Ihrem Kooperationspartner an, was Sie mit einbringen können und überlegen Sie den

Nutzen für Ihren Partner vorab.

Go to top